Das sollten Sie wissen

Anmeldungen zu den Schwimm- und Rettungsschwimmkursen werden während der Übungsstunden der DLRG ausschließlich an der Abendkasse in den jeweiligen Bädern entgegen genommen.

Online-Anmeldungen und Anmeldungen per E-Mail sind nicht möglich!

In einigen Bädern übersteigen die Nachfragen nach Kursplätzen die Kapazitäten. Dieses ist insbesondere bei Anfängerschwimmkursen für Kinder ab 5 Jahren und Kursen zum Erwerb des Jugendschwimmabzeichens in Bronze der Fall. Daher werden in einigen, aber nicht allen Bädern Wartelisten geführt, in die man sich eintragen lassen kann. In einigen Bädern werden die Kurskarten ab einem festen Termin verkauft. Bitte erkundigen Sie sich vor Ort nach den Modalitäten des Kartenverkaufs in dem Bad Ihrer Wahl.

Die Teilnahme am Rettungsschwimmkurs beinhaltet neben der praktischen Ausbildung auch einen theoretischen Teil. Dieser wird in der Regel durch eine Theoriestunde vor der praktischen Ausbildung, sowie durch einen zusätzlichen Theorietermin im Umfang von einem Tag inklusive Theorieprüfung absolviert.
Bei Schwimmbädern mit geringer Tauchtiefe werden die Tauchübungen an einem zusätzlichen Termin in einem anderen Bad durchgeführt. Aufgrund der zum Teil hohen Nachfrage ist es sinnvoll, sich frühzeitig einen Kursplatz durch Zahlung der Kursgebühr zu reservieren.

Im Sportverein, speziell in der Schwimmausbildung oder im Rettungswesen ist körperliche Berührung oft unumgänglich, in manchen Fällen auch gewünscht. Es liegt in der Natur der Sache, dass dies auch potenzielle Täter lockt. Dieser Gefahr sind wir uns als Verein bewusst und stellen uns ihr!
Erfahren Sie auf unserer Informationsseite "Respektvoller Umgang mit Grenzen" mehr darüber.

Für die Beurkundung des Rettungsschwimmabzeichens in Silber und Gold sind Kenntnisse der Ersten Hilfe durch eine Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende des Rettungsschwimmkurses nachzuweisen.

In der folgenden Tabelle sehen Sie unsere Kursangebote. Bitte klicken Sie auf die entsprechenden Abzeichen, Ausbildungszentren oder auf die Symbole im Raster um weitere Informationen zu erhalten.